Imagefilm

 Die Farben des Südens

 Social Media

gerne möchten wir Sie zur Kooperation der Kärnten Werbung mit den Österreichischen Bundesbahnen informieren, die unter dem Titel „Südseefeeling ohne Jetlag“ für stressfreie Urlaubsanreise mit der Bahn steht:

Südseefeeling ohne Jetlag

Zu dieser Botschaft sind die ÖBB und die Kärnten Werbung eine Jahrespartnerschaft eingegangen, die neben umfangreichen gemeinsamen Marketingkampagnen auch entsprechende Produktentwicklung zum Thema der „sanften Urlaubsanreise“ und Mobilität in der Urlaubsdestination vorsieht.

„Gesellschaftliche Trends in urbanen Zentren in Österreich und Deutschland zeigen, dass öffentliche Mobilitätsangebote auch für Reiseziele wie Kärnten ein mögliches Entscheidungskriterium für einen Urlaub sein werden. Daher ist es für die Kärnten Werbung von großer Bedeutung hier gemeinsam mit dem wichtigsten Mobilitätspartner, der ÖBB, potentielle Gäste auf diese Möglichkeiten des Urlaubs ohne eigenes Auto aufmerksam zu machen“, sagt Christian Kresse, der Geschäftsführer der Kärnten Werbung.

Die erste von zwei großen gemeinsamen Kampagnen ist bereits gestartet und wird unter dem Titel „Südseefeeling ohne Jetlag“ im Großraum Wien umgesetzt – u.a. durch Plakatflächen in den Bahnhöfen (siehe beigefügtes Foto vom Wiener Hauptbahnhof), ÖBB-Zügen und der Wiener Innenstadt. Die zweite Kampagne mit Start Anfang Sommer wird zusätzlich noch auf Onlinewerbung setzen und dann explizit auch den neuen kärntenweiten Bahnhofshuttle bewerben, der jedem bahnreisenden Gast den Transfer in seine Urlaubsunterkunft garantiert.

Für ÖBB Fernverkehrs-Chef Kurt Bauer ist diese Zusammenarbeit eine tolle Möglichkeit, um die Railjet-Verbindungen Richtung Süden noch stärker zu promoten: „Der ÖBB-Railjet bringt Reisende von Wien Hauptbahnhof alle 2 Stunden direkt nach Klagenfurt, Pörtschach bzw. Velden und Villach. Mit einer Fahrzeit von 3 Stunden 55 Minuten zwischen Wien und Klagenfurt bieten wir damit eine wirklich attraktive Alternative zum Auto - und das zu einem tollen Preis! So reisen Sie z.B. mit der ÖBB Sparschiene bereits ab EUR 19*,- (1. Klasse EUR 29,-) von Wien nach Kärnten.“

 

mehr erfahren

 

Foto ÖBB / A. Scheiblecker: Kampagnenstart am Wiener Hauptbahnhof