Imagefilm

 Die Farben des Südens

 Social Media

Statistik Jänner 2017

Im Jänner 2017 wurden in Kärnten 160.583 Ankünfte (-12,1%) und 754.084 Übernachtungen (-3,6%) gemeldet. Für die bisherige Wintersaison (November 2016 bis Jänner 2017) konnten 368.248 Ankünfte (-6,7%) und 1.425.416 Nächtigungen (-4,8%) registriert werden.

Weiterlesen...

Statistik Dezember 2016

Mit dem Vorliegen der Dezemberzahlen ist auch das Kalenderjahr komplett. Mit 2.968.420 Ankünften (+4,3%) wurde das höchste jemals verzeichnete Ankunftsergebnis erzielt. Die magische 3 Mio. Marke wurde nur knapp verfehlt. Bei 12.698.239 Übernachtungen (+4,3%) beträgt die durschnittliche Aufenthaltsdauer 4,3 Tage.

Weiterlesen...

Statistik November 2016

Im November 2016 wurden in Kärnten 68.824 Ankünfte (-0,4%) und 206.308 Übernachtungen (+3,0%) gemeldet.

Weiterlesen...

Statistik Oktober 2016

Im Oktober 2016 wurden in Kärnten 127.600 Ankünften (+9,2%) und 419.551 (+11,3%) Übernachtungen gemeldet.

Weiterlesen...

Statistik September - Sommerhalbjahr 2016

Im September 2016 wurden in Kärnten 1.197.809 Übernachtungen gemeldet, um 10,2% mehr als im September des Vorjahres. Bei 306.545 Ankünften (+14,2%, höchstes jemals erreichte Ergbnis in einem September) beträgt die durchschnittliche Aufenthaltsdauer 3,9 Tage.

Weiterlesen...

Statistik August - Sommerhalbjahr bisher 2016

Im August 2016 wurden in Kärnten 574.363 Ankünfte (+1,2%) und 2.998.479 Übernachtungen (+6,3%) gemeldet.

Weiterlesen...

Statistik Juli - Sommerhalbjahr bisher 2016

Im Juli 2016 wurden in Kärnten 569.132 Ankünften (+11,6%) und 2.627.848 Übernachtungen (+6,5%) gemeldet.

Weiterlesen...

Statistik Juni - Sommerhalbjahr bisher 2016

Im Juni 2016 wurden in Kärnten 290.971 Ankünfte (-10,1%) und 1.174.003 Übernachtungen (-6,6%) gemeldet. 

Weiterlesen...

Statistik Mai 2016

Im Mai 2016 wurden in Kärnten 784.270 Übernachtungen gemeldet. Gegenüber dem Mai des Vorjahres errechnet sich daraus ein Zuwachs von 20.096 Nächtigungen oder 2,6%. 

Weiterlesen...

Statistik April 2016 - Winterhalbjahr 2015/16

Im April 2016 wurden in Kärnten 303.219 Übernachtungen gemeldet, um 9,2% weniger als im April des Vorjahres, wobei der Rückgang zum Teil auf die Verschiebung der Osterferien zurückzuführen ist. Bei 97.834 Ankünften (-2,6%) beträgt die durchschnittliche Aufenthaltsdauer 3,1 Tage. 

Weiterlesen...

Unterkategorien