Imagefilm

 Die Farben des Südens

 Social Media

Statistik Dezember 2014 und Winterhalbjahr bisher

Im Dezember 2014 wurden in Kärnten 538.122 Übernachtungen gemeldet. Gegenüber dem Dezember des Vorjahres errechnet sich daraus eine Zunahme um 9.930 Nächtigungen oder 1,9%.

Bei 146.649 Ankünften (+1,8%) beträgt die durchschnittliche Aufenthaltsdauer 3,7 Tage. Seit Beginn der monatlichen statistischen Aufzeichnungen über den Tourismus in Kärnten wurde für das Jahr 2014, im Vergleich zu den Dezemberergebnissen der Vorjahre, das zweithöchste Ergebnis bei den Ankünften und das dritthöchste Ergebnis bei den Übernachtungen erzielt.

Für die bisherige Wintersaison (November 2014 bis Dezember 2014) konnten 727.849 Nächtigungen, dies entspricht einem Zuwachs von 1,8% gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres, registriert werden.

Quelle: Landesstelle für Statistik Kärnten

 

DOWNLOADS:
Statistik Dezember 2014

Statistik Dezember 2014 nach Gemeinden

Statistik Dezember 2014 nach Herkunft

Statistik Winterhalbjahr 2014/15 nach Gemeinden

Statistik Winterhalbjahr 2014/15 nach Herkunft