Imagefilm

 Die Farben des Südens

 Social Media

Tourismus-Qualitätsinitiative Kärnten

Die Tourismus-Qualitätsinitiative ist eine gemeinsame Initiative

  • der Kärnten Werbung mit
  • dem Tourismusreferat des Landes Kärnten
  • den Kärntner Tourismusregionen
  • der Wirtschaftskammer Kärnten mit den Fachgruppen Hotellerie, Gastronomie, Camping und Seilbahnen
  • dem Landesverband Urlaub am Bauernhof
  • dem Verband der Kärntner Privatvermieter
  • der Interessensgemeinschaft Kärnten Card Betriebe
  • der Ausflugsziele (die nicht durch die Interessensgemeinschaft Kärnten Card Betriebe vertreten sind) 
  • dem Kärntner Skischulverband
  • den Sommer-Sportschulen
  • dem Kärntner Almwirtschaftsverein und
  • dem Verein Kärntner Agrarmarketing

Kärnten ist das erste Bundesland, das ein von allen touristischen Segmenten getragenes Qualitätsmodell umsetzt. Die Steigerung des Qualitätsimages Kärnten, die Qualitätsoptimierung von Angebot und Dienstleistung, eine Steigerung des Qualitätsbewusstseins, der Professionalität sowie des gesamtwirtschaftlichen Erfolges der Kärntner Tourismusunternehmer sind die erklärten Ziele der Tourismus-Qualitätsinitiative Kärnten.

Gemeinsam mit allen Partnern wurden messbare Kriterien zur Begegnungsqualität entlang der Dienstleistungskette und zur Tourismusmarke Kärnten erarbeitet. Bestehende Qualitätsprogramme wie z.B. Hotel-Sterne und Urlaub am Bauernhof-Blumen werden im Modell berücksichtigt und dienen als Grundlage.

UnternehmerInnen, welche die Anforderungen der Tourismus-Qualitätsinitiative Kärnten mit viel Engagement und Motivation umsetzen, werden nach Erfüllung der Kriterien mit dem Kärnten Qualitätssiegel ausgezeichnet. Das Unternehmen sowie seine MitarbeiterInnen bekennen sich zur Marke Kärnten und machen das einzigartige Urlaubsgefühl "Lust am Leben" für den Gast erlebbar. Die GastgeberInnen schaffen in ihrem Betrieb eine Atmosphäre der Begegnung und des Wohlgefühls mit hoher Service- und Dienstleistungsqualität.

„Ein stetig wachsendes Qualitätsbewusstsein der Gäste, steigende Erwartungsansprüche an den Urlaub, der Wunsch nach glaubwürdigen Orientierungshilfen bei der Buchungsentscheidung machen es unabdingbar, auch nach außen hin sichtbare Zeichen zu setzen. Ein Qualitätssiegel, eine Qualitätsgarantie löst Vertrauen beim Gast aus und ist ein Wegweiser in der Flut der touristischen Angebote. Das Kärnten Qualitätssiegel wurde auf Basis der Marke Kärnten erarbeitet und stellt sicher, dass zertifizierte Betriebe das Werteversprechen der Marke Kärnten einlösen“, sagt Kärnten Werbung Geschäftsführer Christian Kresse.

Tourismuscoaches, die von den Kärntner Regionen eingesetzt werden, stehen allen Betrieben, die sich für den freiwilligen Check entscheiden, beratend und begleitend zur Verfügung. Derzeit sind in 12 verschiedenen Kärntner Regionen Qualitätscoaches im Einsatz.

Mit der Teilnahme an der Initiative und der damit verbundenen Qualitätssteigerung profitieren Betriebe unter anderem von einer erhöhten Gästebindung, mehr Vertrauen beim Gast, Wissensvorsprung durch Seminare und Erfahrungsaustausch sowie u.a. durch eine präferierte Betriebsdarstellung/Präsentation in Werbemedien.

Weitere Tipps gibt ein kostenloses Handbuch, das bei der Kärnten Werbung und bei den Tourismuscoaches in den Regionen erhältlich ist.


Nähere Informationen erhalten Sie beim Tourismuscoach Ihrer Region
oder unter
Kärnten Werbung
Marketing & Innovationsmanagement GmbH
Völkermarkter Ring 21-23
A-9020 Klagenfurt
Heidi Burger
heidi.burger@kaernten.at
Tel.: +43 (0)463/ 3000-52

 

LINKS & DOWNLOADS:
Anmeldung Tourismus-Qualitätsinitiative Kärnten

Qualitätsinitiative Kärnten