Imagefilm

 Die Farben des Südens

 Social Media

Deutsche Reiseanalyse 2018

Erste ausgewählte Ergebnisse der 48. Reiseanalyse zur ITB 2018

Glänzende Aussichten fürs Reisejahr 2018. 2017 war ein sehr gutes Reisejahr und auch die Aussichten für 2018 sind bestens. Deutschland ist in Urlaubsstimmung. Für fast 70 % der Bevölkerung steht schon im Januar fest, dass es 2018 sicher oder wahrscheinlich auf Urlaubsreise geht. Nur 11 % sind sich sicher, dass sie 2018 keine Urlaubsreise unternehmen werden.

Auch beim Geldausgeben fürs Verreisen gibt es einen klaren Trend nach oben: Es gibt deutlich mehr Menschen, die im Urlaub 2018 im Vergleich zum Vorjahr mehr ausgeben möchten (30 %), als Menschen, die im Urlaub sparen möchten (13 %).

Das passt sehr gut zu den aktuell gemessenen Entwicklungen für das Jahr 2017. Noch nie lagen die Ausgaben für Urlaubsreisen (€ 73,4 Mrd. gegenüber € 67,5 Mrd. in 2016) und Kurzurlaubsreisen (€ 23,0 Mrd. gegenüber € 20,4 Mrd. in 2016) so hoch wie im vergangenen Jahr. Erstmals kommen wir so auf ein gesamtes Ausgabevolumen für Urlaubsreisen und Kurzurlaubsreisen von deutlich über € 90 Mrd.

 

Deutsche Reiseanalyse - mehr erfahren