Imagefilm

 Die Farben des Südens

 Social Media

Dank der Initiative der ARGE Naturerlebnis ist es gelungen, die einmalige Naturlandschaft Kärntens Menschen mit und ohne Behinderungen gleichermaßen zugänglich zu machen. Dabei entführenunsere speziell ausgebildeten Guides die Gäste in Kärntens ausgezeichnete Schutzgebiete.


Denn: Barrierefreiheit im Alltag und Freizeit ist für 10% der Bevölkerung unentbehrlich, für ca. 40% notwendig aber für 100% der Bevölkerung angenehm.

Zusätzlich zu den inklusiven Programmangeboten entstehen in den nächsten Jahren 10 barrierefreie Infrastrukturprojekte. Die attraktiven Naturerlebnis-Angebote werden Menschen mit und ohne Behinderungen begeistern: Die Maßnahmen reichen von einem barrierefreien „Skywalk“ an der Villacher Alpenstraße über einen öffentlichen, barrierefreien Seezugang bis hin zu Slow Trails, also leichte und entspannte Wanderwege an besonderen Naturschauplätzen, die den Blick auf das einzigartige Kärntner Seenpanorama öffnen.

 

alle Infos zu den Programmen sowie allgemein zu barrierefreiem Urlaub in Kärnten

 

Barrierefreie NaturerlebnisseIns Natur Paralympics 900 600