Die Farben des Südens

 Social Media

Wissen Sie, was Covid mit dem trojanischen Pferd zu tun hat? Die Antwort darauf erfahren Sie im Auftaktwebinar der Kärntner Tourismus Akademie: ”Verschlüsselungstrojaner und Co. – Die digitale Pandemie” am 6. Oktober 2021.

 

Im Juli wurde die Neuausrichtung der Tourismus Qualitätsinitiative Kärnten präsentiert. Das Ziel ist die Qualität des Kärntner Tourismus in allen Bereichen zu heben. Ein Pfeiler des Gemeinschaftsprojektes der Kärntner Tourismusregionen, des Landes Kärnten und der Kärnten Werbung ist die Schaffung einer kärntenweiten Tourismus Akademie.

Die vom Land Kärnten geförderten Maßnahmen bieten fachspezifische Weiterbildungsangebote sowohl für die Organisationsebenen in Tourismusbetrieben als auch für Mitarbeiter touristischer Organisationen. Die Koordinatorin, Agnes Fojan, hat in Zusammenarbeit mit den Tourismuscoaches der Kärntner Regionen aktuelle Themen ausgearbeitet. Die Erfahrungen aus vergangenen Projekten - wie beispielsweise der Wörthersee Akademie oder Coronability - sind bei der Planung eingeflossen. Das Ergebnis ist ein vielfältiger Mix an Online- & Präsenzangeboten für alle Mitspieler im Tourismus.


Roadshow für Qualitätssiegel Betriebe

Da live einfach live ist und der persönliche Austausch in den letzten Monaten zu kurz gekommen ist, startet Anfang Oktober eine kärntenweite Roadshow für Qualitätssiegel-Betriebe. Die Präsenzveranstaltung findet in allen Kärntner Regionen statt und widmet sich dem Thema “Sichtbarkeit im Netz - wie finden mich meine zukünftigen Gäste & Mitarbeiter*innen?”.

Nicht nur die Sichtbarkeit im weltweiten Netz, auch Netzwerken selbst gewinnt immer mehr an Bedeutung. Darum bietet sich für die Besucher die Möglichkeit, sich nach dem Vortrag bei den Mitarbeiter*innen der Tourismusregionen über die neuesten Themen der Region zu informieren und mit anderen Qualitätssiegel-Betrieben auszutauschen.

Schnupperbonus: Zum Auftakt der Akademie und zum Kennenlernen sind die Herbst Veranstaltungen für alle Kärntner Touristiker*innen kostenlos.


Die Veranstaltungsreihe startet am 7.10. 2021 in Spittal an der Drau (WIFI) und setzt sich wie folgt fort:

04.11. Bambergsaal Parkhotel Villach
10.11. Lakeside Spitz Klagenfurt
17.11. Fuchspalast St. Veit
18.11. Rathaus Hermagor
24.11. Festsaal "Südkärnten" St.Kanzian
25.11. Hotel "Das Katschberg”
01.12. Kultursaal Rangersdorf

Selbstverständlich kann diese Veranstaltung regionenübergreifend besucht werden. Anmeldung unter www.tqi.at/roadshow


TQI-Webinare

In den letzten 1,5 Jahren lernte man die Vorteile von Online Learning zu schätzen. Egal ob man auf der Couch Platz genommen hat, auf der Hütte am Berg oder beim Schreibtisch sitzt, das Wissen kommt direkt via Smartphone, Tablet oder Laptop ins Büro oder nach Hause. Einzige Voraussetzung für die Teilnahme an den TQI-Webinaren, die jedes Quartal stattfinden sollen, ist eine stabile Internetverbindung.

Mit 6. Oktober startet die Herbstausgabe des Onlineformates mit einem abwechslungsreichen Themenangebot für Gastgeber*innen und deren Mitarbeiter*innen in den Bereichen. Beherbergung, Gastronomie wie auch Sportstätten, Ausflugsziele oder touristische Organisationen. Zum Auftakt der Tourismus Akademie sind die TQI-Webinare für alle Teilnehmer kostenlos. Anmeldung unter: www.tqi.at/webinare


Tourismusforum & On Demand Wissen
Die oben genannten Formate sind erst der Anfang. An weiteren Schulungsangeboten und Weiterbildungsmaßnahmen wird bereits gearbeitet. Diese werden zeitnah auf der Website (TQI.at), den Social Media Kanälen (Facebook, Instagram) und natürlich über die Regionen präsentiert.


Umfrage zum Angebot

Ein auf die Zielgruppen zugeschnittenes Angebot ist das “A&O” jedes erfolgreichen Programmes. Um das zu erreichen, startet die Koordinatorin Agnes Fojan in Kooperation mit der Masterstudentin Sandra Fleissner-Rieger eine kärntenweite Umfrage zum Thema “Weiterbildung im Tourismus”. Im Fokus stehen Schulungs- und Weiterbildungserfahrungen und Themenwünsche von Touristiker*innen um das zukünftige Angebot zielgruppenspezifisch ausrichten zu können.
Zur Umfrage: www.tqi.at/umfrage


Kontakt:
Mag. Agnes Fojan
Koordinatorin Tourismus Qualitätsinitiative Kärnten
Millstätter See Tourismus GmbH
Kaiser-Franz-Josef-Str. 49
9872 Millstatt am See
+43-677-64 22 40 71
fojan@tqi.at
www.tqi.at