Die Farben des Südens

 Social Media

Durch die Reiseeinschränkungen in den letzten zwei Jahre waren auch bei den Fußball-Trainingscamps viele Stornos zu beklagen, jedoch gab es auch kurzfristige Überraschungsspiele in Kärnten zu erleben. So bleibt der besondere Coup des Testspiels zwischen dem diesjährigen spanischen Meister Real Madrid und dem aktuellen Tabellenführer der italienischen Liga AC Milan am 8. August 2021 noch bestens in Erinnerung. 30.000 verkaufte Karten für dieses Testspiel in weniger als 30 Stunden für ein Freundschaftsspiel zeugten von einer perfekten Organisation in Kärnten.


Für dieses Jahr konnten die Planungen wesentlich früher beginnen und somit kann die Kärnten Werbung bereits jetzt mehrere Trainingscamps in Kärnten bestätigen.

  • Der aktuelle Tabellenführer der Serie A AC Milan wird von 23. bis 30. Juli in Villach sein Trainingslager abhalten.
  • Der FC Southampton mit seinem Trainer Ralph Hasenhüttl wird von 13. bis 20. Juli seine Zelte in Velden am Wörthersee aufschlagen.
  • Mit dem AC Udinese von 11. bis 30. Juli und La Spezia von 4. bis 23. Juli sind zwei weitere Serie A Mannschaften für ein Trainingslager in Kärnten fixiert.
  • Als Stammgast in Bad Kleinkirchheim kann Sparta Prag von 3. bis 13. Juli in Kärnten begrüßt werden.
  • AS Rom mit dem Star-Trainer Jose Mourinho musste im letzten Moment das Trainingslager von Velden nach Portugal verlegen. Man ist nach wie vor mit ein bis zwei internationalen Topmannschaften für ein Trainingslager in Kärnten in Verhandlung.

    Besonders die Fußball-Agentur SLFC hat sich in den letzten Jahren als großartiger Partner für zahlreiche Trainingscamps und die internationalen Spiele ausgezeichnet. Die Kärnten Werbung ist daher mit SLFC und auch mit anderen Agenturen weiterhin intensiv bemüht, ein international großes Spiel für das Wörthersee Stadion in Klagenfurt am Wörthersee zu gewinnen. Das letztjährige Spiel zwischen AC Milan und Real Madrid wurde nicht nur von 30.000 Fans im Stadion besucht, sondern auch in mehr als 100 Ländern live übertragen und brachte somit eine unbezahlbare Werbung für Kärnten.
    Ein Testmatch zwischen RB Leipzig und AC Udinese in Klagenfurt wurde bereits fixiert. Der Spieltag wird noch bekannt gegeben. Weitere Testspiele, u.a. auch gegen Kärntner Mannschaften, sollen in den nächsten Wochen entschieden werden.

    Christian Kresse, Geschäftsführer Kärnten Werbung: „Der erfolgreiche Aufbau der Fußball Camps in Kärnten kann auch 2022 in vollem Umfang weitergeführt werden. Die Zusammenarbeit mit den Hotels, den Verantwortlichen der Fußballplätze, dem Wörthersee Stadion und internationalen Agenturen ermöglichen es uns, viele Mannschaften für Kärnten zu begeistern und beste Rahmenbedingungen zu bieten. Die Kärnten Werbung wird auch dieses Jahr die Kooperationen mit den Teams dafür nutzen, Kärnten bestens zu präsentieren.“

    Hannes Empl, SLFC: „Die gute Zusammenarbeit mit Kärnten in den letzten Jahren ist wieder eine perfekte Basis, internationale Teams nach Kärnten zu bringen. Kärnten ist ein erfolgreicher Boden für viele Teams, die Top Bedingungen sprechen sich bei Trainern und Managern in ganz Europa herum. Auch für dieses Jahr arbeiten wir noch an dem einen oder andern Überraschungsspiel im Wörthersee Stadion. Ob dies gelingt, werden die Gespräche in den nächsten drei Wochen noch zeigen.“