Imagefilm

 Die Farben des Südens

 Social Media

Statistik März 2019

Der März 2019 brachte 167.680 Ankünfte (-7,8%) und 692.877 Übernachtungen (-6,6%). Dieses Ergebnis ist den zum größten Teil dem späten Ostertermin geschuldet. Der Bisherige Winter (Nov 2018 – inkl. März 2019) hatte 813.823 Ankünfte (-1,6%) und 3.330.470 Übernachtungen (-0,2%).

Weiterlesen...

Statistik Februar 2019

Im Februar 2019 wurden in Kärnten 220.589 Ankünfte (-1,8%) und  994.041 Übernachtungen (-4,2%) gemeldet. Der Rückgang ist hauptsächlich auf die Winterferienverschiebung in den Deutschen Bundesländern Bayern und Baden-Württemberg zurückzuführen, die heuer in den März fallen. Das bisherige Winterhalbjahr (Nov. – inkl. Feb.) verzeichnete 645.805 Ankünfte (+0,1%) und 2.641.829 Übernachtugnen (+1,8%).

Weiterlesen...

Statistik Jänner 2019

Im Jänner 2019 wurden in Kärnten 182.023 Ankünfte (- 1,3 %) und 835.549 Übernachtungen (+ 1,8 %) gemeldet. Für die bisherige Wintersaison (November 2018 bis inkl. Jänner 2019) konnten 425.134 Ankünfte (+ 1,2 %) und 1.649.311 Nächtigungen (+ 6,0 %) registriert werden.

Weiterlesen...

Statistik Dezember 2018

Im Dezember 2018 konnten 163.572 Ankünfte (+ 0,2 %) und 578.948 Übernachtungen (+ 11,9 %) verzeichnet werden. Damit ergibt sich ein vorläufiges Winterhalbjahresergebnis (Nov + Dez 2018) von 242.409 Ankünften (+ 2,4 %) und 811.722 Übernachtungen (+ 10,4 %). Das Kalenderjahr 2018 verzeichnete 3.182.973 Ankünfte (+ 2,1 %) und 13.373.446 Übernachtungen (+ 2,5 %). Das Ankunftsergebnis ist zum zweiten Mal in Folge der beste jemals erreichte Wert in Kärnten.

Weiterlesen...

Statistik November 2018

Der November ist zwar das schwächste Monat im Jahr, trotzdem sind 78.147 Ankünfte (+8,0%) und 231.335 Übernachtungen (+6,1%) ein sehr erfreuliches Ergebnis. Seit Beginn der monatlichen statistischen Aufzeichnungen (1968) über den Tourismus in Kärnten, wurde für das Jahr 2018, im Vergleich zu den Novemberergebnissen der Vorjahre, das höchste Ergebnis bei den Ankünften als auch bei den Übernachtungen erzielt. Details im Anhang.
Für das Gesamtjahr 2018 dürfte sich sowohl bei Ankünften als auch Übernachtungen ein Plus von 1,7% abzeichnen.

Weiterlesen...

Statistik Oktober 2018

Im Oktober 2018 wurden 129.327 Ankünfte (- 4,8%) und 416.188 Übernachtungen (- 3,1%) verzeichnet. Somit ist auch das Ergebnis für die Sommersaison 2018 komplett: 2.228.349 Ankünfte (- 0,6%) und 9.588.122 Übernachtungen (+ 0,1%). Der bisherige Jahresverlauf (Jan bis inkl. Okt) zeigt folgende Zahlen: 2.922.886 Ankünfte (+ 1,7%) und 12.518.819 Übernachtungen (+ 1,7%).

Weiterlesen...

Statistik September 2018

Im September 2018 wurden in Kärnten 303.126 Ankünfte (+4,2%) und 1.140.740 Übernachtungen (+2,2%) gemeldet.

Weiterlesen...

Statistik August 2018

Im August 2018 wurden in Kärnten 590.451 Ankünfte (-2,2%) und 2.981.913 Übernachtungen (-2,9%) gemeldet.

Weiterlesen...

Statistik Juli 2018

Im Juli 2018 wurden in Kärnten 577.025 Ankünfte (-3,5 %) und 2.773.217 Übernachtungen (+1,2 %) gemeldet. Für die bisherige Sommersaison (Mai bis Juli 2018) konnten 1.200.187 Ankünfte (-0,9 %) und 5.039.959 Übernachtungen (+1,6 %) registriert werden.

Weiterlesen...

Statistik Juni 2018

Der Juni 2018 brachte in Kärnten 361.039 Ankünfte (- 8,8 %) und 1.386.457 Übernachtungen (- 6,8 %). Aufgrund der Ferien- und Feiertagsverschiebungen müssen für einen aussagekräftigen Vorjahresvergleich Mai und Juni gemeinsam betrachtet werden. Demnach sind in der Vorsaison in Kärnten 622.275 Ankünfte (+1,6 %) und 2.264.386 Übernachtungen (+2,1 %) zu verzeichnen, bei einer durchschnittlichen Aufenthaltsdauer von 3,6 Tagen. Das ist das beste Vorsaison-Ergebnis bei den Ankünften seit Beginn der statistischen Aufzeichnungen im Jahr 1970.

Weiterlesen...

Unterkategorien