Die Farben des Südens

 Social Media

Statistik März 2022

Die Landesstelle für Statistik gibt bekannt, dass im März 2022 in Kärnten 117.587 Ankünfte (+531,2% zu 2021) und 550.133 Übernachtungen (+382,1% zu 2021) gemeldet worden sind. Dieser Anstieg ist vor allem auf das schlechte Ergebnis während der Corona-Einschränkungen im Frühjahr 2021 zurückzuführen. Verglichen mit März 2019 musste ein Rückgang von 50.781 Ankünften (-30,2% ) und 142.626 Nächtigungen (-20,6%) festgestellt werden.

Weiterlesen...

Statistik Februar 2022

Der Februar 2020 brachte 164.557 Ankünfte (+1056% zu 2021 und -35,1% zu 2020) und 727.991 Übernachtungen (+697% zu 2021 und -36,3% zu 2020). Die bisherige Wintersaison (Nov 21 – Feb 22) zeigt 404.315 Ankünfte (+684% zu 2021 und -42,3% zu 2020) und 1.787.251 Übernachtungen (+420% zu 2021 und -37,3% zu 2020).

Weiterlesen...

Statistik Jänner 2022

Im Jänner 2022 konnten 119.291 Ankünfte (+926,3% zu 2021 / -38,0% zu 2020) und 547.716 Übernachtungen (+572,7% zu 2021 / -36,8% zu 2020) verzeichnet werden. Der Bisherige Winter (Nov21 – Jan22) brachte 238.686 Ankünfte (+541% zu 2021 / -46,4% zu 2020) und 1.058.618 Übernachtungen (+320% zu 2021 / -38,0% zu 2020).

Weiterlesen...

Statistik Dezember 2021

Im Dezember 2021 wurden in Kärnten 72.767 Ankünften (+645,3%) und  321.353 Übernachtungen (+383%) gemeldet. Die hohen Zuwächse sind Vergleichswerte zum Dezember 2020, der aufgrund des damaligen Lockdowns touristisch gesehen nicht stattfand. Im Vergleich zum Dezember 2019 ergeben sich -58% an Ankünften und -47% an Nächtigungen. Auch diese Vergleiche hinken, da der Dezember 2021 ebenfalls von der Corona-Pandemie und einem Lockdown bis kurz vor Weihnachten geprägt war.

Weiterlesen...

Statistik November 2021

Im November 2021 wurden in Kärnten 46.520 Ankünfte (+193,9% zu 2020 und - 40,4% zu 2019) und 188.769 Übernachtungen (+81,3% zu 2020 und - 17,9% zu 2019) gemeldet. Ab 22. November 2021 gab es einen bundesweiten Lockdown, womit die November-Zahlen 2021 weder mit 2019 (keine Corona-Einschränkungen gegeben), noch mit 2020 (kompletter Lockdown für Tourismusbetriebe) direkt zu vergleichen sind.

Weiterlesen...

Statistik Oktober 2021

Im Oktober 2021 wurden in Kärnten 146.449 Ankünfte (+34,2% zu 2020 und +2,7% zu 2019) und 505.465 Übernachtungen (+19,7% zu 2020 und +8,5% zu 2019) gemeldet. Mit den Oktober-Zahlen sind auch die Ergebnisse für das Sommerhalbjahr (Mai - Oktober 2021) vollständig. Sie brachten 2.059.475 Ankünfte (+13,2% zu 2020 und -10,8% zu 2019) und 9.328.413 Übernachtungen (+8,5% zu 2020 und -3,4% zu 2019).

Weiterlesen...

Statistik September 2021

Im September 2021 wurden in Kärnten 344.038 Ankünfte (+19,7% zu 2020; +13,7% zu 2019) und 1.418.609 Übernachtungen (+7,9% zu 2020; +23,7% zu 2019) gemeldet. Das Ankunftsergebnis ist das höchste jemals in Kärnten gemeldete. Für die bisherige Sommersaison (Mai bis September 2021) konnten 1.912.935 Ankünfte (+11,9% zu 2020; -11,9% zu 2019) und 8.822.610 Übernachtungen (+7,9% zu 2020; -4,2% zu 2019) verzeichnet werden.

Weiterlesen...

Statistik August 2021

Im August 2021 wurden in Kärnten 637.344 Ankünfte und 3.229.371 Übernachtungen gemeldet. Im Vergleich zum August des Vorjahres konnte sowohl bei den Ankünften (+5,7%) als auch bei den Nächtigungen (+7,0%) ein Zuwachs festgestellt werden. Auch im Vergleich zum August 2019 gab es Zuwachsraten (+3,7% Ankünfte bzw. + 9,3% Übernachtungen). Die 637.344 Ankünfte vom August 2021 sind das beste jemals erzielte Ergebnis in diesem Monat, die 3.229.371 Übernachtungen das beste Ergebnis seit 2004.

 

Weiterlesen...

Statistik Juli 2021

Bisherige Sommersaison und Bilanz Juli 2021:

Für die bisherige Sommersaison (Mai bis Juli 2021) konnten 4.169.167 Übernachtungen, mit einem Zuwachs von 8,5% gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres, registriert werden. Mit 929.949 Ankünften (+13,5%) dieses Zeitraumes errechnet sich eine durchschnittliche Verweildauer von 4,6 Tagen.

Im Juli 2021 wurden in Kärnten 556.735 Ankünfte und 2.617.316 Übernachtungen gemeldet. Gegenüber dem Juli des Vorjahres errechnet sich bei den Ankünften ein Zuwachs von 2,8% und bei den Übernachtungen ein Rückgang in der Höhe von 4,8%.

 

Weiterlesen...

Statistik Juni 2021

Im Juni 2021 wurden in Kärnten 279.802 Ankünfte (+15,3%) und 1.165.959 Übernachtungen (+18,9%) gemeldet, wobei der Zuwachs vor allem auf das schwache Ergebnis im Jahr 2020 zurückzuführen ist. Die Covid-19 Maßnahmen waren im Juni 2020 härter als im Juni 2021. Die Vorsaison 2021 (Mai bis Juni) hatte sowohl bei den Ankünften (372.958; +34,1%) aus auch bei den Übernachtungen (1.550.984; +41,9%) positiv abgeschlossen.

Verglichen mit 2019 ergibt sich ein anderes Bild, nach wie vor bedingt durch die herrschenden Corona-Maßnahmen:
Vorsaison 2021 (Mai + Juni): 372.958 Ankünfte (- 44,4% zu 2019), 1.550.984 Übernachtungen (- 34,3% zu 2019)

 

Weiterlesen...

Unterkategorien