Statistik Mai 2016

Im Mai 2016 wurden in Kärnten 784.270 Übernachtungen gemeldet. Gegenüber dem Mai des Vorjahres errechnet sich daraus ein Zuwachs von 20.096 Nächtigungen oder 2,6%. 


Bei 231.084 Ankünften (+1,0%) beträgt die durchschnittliche Aufenthaltsdauer 3,4 Tage. Aufgrund der Feiertagsverschiebungen sind jedoch Mai und Juni kumuliert zu betrachten, um einen seriösen Vergleichswert zu den Vorperioden zu bekommen.

 

Statistik-Quelle: Landesstelle für Statistik Kärnten

 

DOWNLOADS:

Statistik Mai 2016 nach Gemeinden

Statistik Mai 2016 nach Herkunft