Statistik April 2020

Aufgrund der Corona-Virus Pandemie waren im April nur wenige Betriebe für systemrelevante Übernachtungen geöffnet. Deshalb wurden in Kärnten nur 20.598 Übernachtungen gemeldet, um 94,2% weniger als im April des Vorjahres. Mit dem April ist auch das Winterhalbjahr 2019/20 zu Ende gegangen.

 

Corona-bedingt (Schließungen der Hotellerie ab Mitte März) gab es auch für diesen Zeitraum Rückgänge von -18% bei den Ankünften und -13,7% bei den Übernachtungen. Der einzig aussagekräftige Vergleichszeitraum kann für die Wintersaison bis inkl. Februar gezogen werden. Von Nov 2019 bis inkl. Februar 2020 entwickelten sich sowohl die Ankünfte (+8,1%) als auch die Übernachtungen (+8,8 %) positiv.

Statistik-Quelle: Landesstelle für Statistik Kärnten

 

DOWNLOADS:

Statistik April 2020 und Winterhalbjahr 2019/2020

Statistik April 2020 nach Gemeinden

Statistik April 2020 nach Herkunft

Statistik Winterhalbjahr 2020 nach Gemeinden

Statistik Winterhalbjahr 2020 nach Herkunft